Über Betrieb

GmbH Industrieproduktion Betrieb „Ukrlisexport“ entstand im Jahre 1997.

Nach der Analyse Holzmarkt im Jahr 2002, die Eigentümer von Betrieb haben damit begonnen, in der Herstellung von Holzwerkstoffen zu investieren. So beherrscht man im Betrieb neue Produktionsart – Lamellen ( stücke für dreischichtige Parkett mit solchen Charakteristik: Dicke von 2,8 mm, Breite 70-260 mm,Länge 490-3020 mm). Die Produktionsleistung dieser Herstellung gibt es 25000 m² pro Monat.

Der Betrieb liegt in der Stadt Rohatyn, Ivano-Frankivsker Gebiet, Str. Halyzka 20, Ukraine. Das Betriebsgelände zählt 4,44 ha. Die Industriefläche befindet sich in der Nähe vom Stadtzentrum mit voller Infrastructure und es gibt auch direkte Eisenbahn. In den Produktionsstätten des Unternehmens (Fläche mehr als 5000 m²) gibt es hauptsächliche Holz sägegatter und Produktions Lamellen aus Hartholz.

IPB Ukrlisexport hat geeignete material-technische Basis, qualifizierte Kader ( insgesamt 150 Personen), reiche Arbeitserfahrung im Gebiet der Nutzholz und ist offen für gegenseitige und vorteilhafte Zusammenarbeit.

Unser Betrieb hat geeignete Leistungen und  spezialisiert sich in solchen Tätigkeiten: LamellenHerstellung, Holz Zersägen, FriezeHerstellung, beschnittene und unbeschnittene Sägeholz Herstellung, Herstellung die Briketts Nestro (Holzbriketts) und gespaltene Brennholz. Alle Produktion herstellt man aus hartes Holz (Eiche, Buche, Esche, Hainbuche …).


Unsere Hauptprodukte anzeigen:

Lamellen (Sägefurnier)

Rohlinge für Parkett und Möbel

Brennholz

Holzbriketts


Unsere Produkte sind zertifiziert und sie herstellt man auf der Ausrüstung solcher Kompanien: LEDINEK (Slovenie), TAJFUN (Slovenie), NEVA (Tschechien), AVETEC (Österreich), PRIMULTINI (Italien), BIGONDRY (Italien), BRUNNER HILDEBRAND (Deutschland), BRYTEX (Polen), WOOD-MIZER (Polen), ISELI (Schweiz). 

Maximale Zeitdauer der Sägen gibt es dank der Komplett-Schärfautomat der Bandsäget WOOD-MIZER (Polen) und ISELI (Schweiz). 

Am häufigste Käufer unserer Produktion sind die Kompanien aus Italien, Österreich, Deutschland, Slowakei, Polen, Portugal und andere.. (Sieh.: die Produktionsexportkarte).